Ingolstädter .NET Developers Group Ingolstädter .NET Developers Group
Ingolstädter .NET Developers Group
Home
Events
Empfehlungen
XING-Gruppe
Kontakt
Impressum




Empfehlung: Basta! .NET Konferenz 2014

Microsoft .NET Logo
Wir stellen uns vor.....

Wer oder was ist die Ingolstädter .NET Developers Group?

Die Ingolstädter .NET Developers Group ist eine unabhängige Gemeinschaft für Interessierte der Microsoft .NET Technologie aus dem Großraum Ingolstadt. Sie besteht aus professionellen Entwicklern, Hobbyentwicklern, Akademikern und Studenten, die Ihre Erfahrung mit anderen teilen möchten.

Ziel dieser Vereinigung ist es, Wissen und Erfahrung durch persönliche Treffen zu transferieren. Hierzu treffen wir uns regelmäßig zu Vorträgen, zu Workshops oder einfach nur zum Informationsaustausch. Diese Treffen sind kostenlos und an keine Mitgliedschaft gebunden.

Unsere Türen stehen allen .NET Interessierten offen. Machen Sie beim aktiven Erfahrungsaustausch mit! Wer noch mehr erfahren will: Der Donaukurier hat sogar schon einen Zeitungsbericht über INdotNET geschrieben.

Nächstes Treffen:
Unser Oktober-Treffen findet am Montag, den 20.10.2014 um 19:00 Uhr statt. Wir treffen uns wie üblich im Hotel-Gasthof zum Anker in der Tränktorstraße 1, 85049 Ingolstadt. Die Adresse findet ihr auch unter Bing Maps.

SharpDevelop Open Source Projekt SharpDevelop IDE

Offene Quellen

(von Andreas Weizel)

Open Source Projekte sind längst zum festen Bestandteil der Softwarewelt geworden. Oft beginnen sie, wenn sich einige Enthusiasten zusammenschlieߟen, um in ihrer Freizeit eine Idee zu verwirklichen und andere an der Entstehung und dem Ergebnis teilhaben zu lassen. Mitunter wird dieses Ergebnis mit der Zeit nicht weniger komplex als so manches kommerzielle Produkt.

Doch wie sieht der Entwickleralltag in einem Open Source Projekt aus und was unterscheidet ihn vom normalen Arbeitsalltag in einer Firma? Wie wird man überhaupt Mitglied in einem solchen Projekt? Wie organisiert es sich und welche Probleme drohen? Anhand von Erfahrungen aus dem Team von SharpDevelop [Code unter GitHub] (einem entfernten Verwandten des Xamarin Studio) wollen wir diesen Fragen nachgehen.

Selbstverständlich kommt auch die technische Seite nicht zu kurz: Wir erhalten Einblicke in die Architektur einer modularen IDE, und lösen auf, wie der neue AddIn Manager in SharpDevelop 5 durch die Beteiligung des Sprechers entstand. Zudem gibt es noch Wissenswertes darüber, wie das Projekt die Lokalisierung durch außenstehende Übersetzer organisiert.

Über den Sprecher:
Andreas Weizel entwickelt als Software Engineer für die e.solutions GmbH an den aktuellen Infotainment Systemen des Volkswagen Konzerns. Daneben ist er schon seit .NET 1.1 ein Fan von C# & Co. und beteiligt sich u.a. an der Entwicklung der Open Source IDE SharpDevelop.


Networking

Das ist Microsofts Lieblingswort für "sich unterhalten, sich besser kennenlernen, sich gegenseitig bei Problemen helfen". Und genau darum geht es ja den meisten Usergroup-Mitgliedern. Also bringt eure Fragen und Probleme mit, wir versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden. Diskussionen über die tägliche Programmierung, und alles was dazu gehört, können hier gemütlich geführt werden.

Wir haben einen Tagungsraum auf den Namen INdotNET reserviert. Die Hotel-Leitung würde sich freuen, wenn sie vorher wüßte wieviele Leute kommen wollen. Also schreibt uns bitte eine Mail, oder meldet euch in der XING-Gruppe an, dann können wir das rechtzeitig weitergeben.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen!

Weitere Informationen und eine Anmeldeliste findet ihr ebenfalls in unserer INdotNET XING-Gruppe

Übersicht der vergangenen und zukünftigen Events.

Zähler

© 2006-2014 INdotNET
CRM Software Dokumentenmanagement